Besuch bei Fabi und Yuriy in Hévíz und Neuigkeiten auf zweirad.es

Wir freuen uns sehr auf ein paar entspannte Tage mit Fabi und Yuriy und werden sehr herzlich empfangen. Das schöne und gemütliche Ferienhaus in Hévíz ist Teil eines Hofs, zu dem zwei weitere Häuser, ein Weingarten und viele Obstbäume gehören. Einen Weinkeller mit selbstgemachtem Wein gibt es auch. Ein kleines Paradies!

image

Nach der fröhlichen Begrüßung laufen wir gleich zum berühmten Hévízer Heilsee, dem größten natürlichen Thermalsee weltweit. Wir tümpeln bis zum Badeschluss in bunten Schwimmringen im warmen Wasser und entspannen. Danach geht’s weiter zum Weinfest, auf dem wir ungarische Spezialitäten verspeisen.

Die nächsten beiden Tage lassen wir die Seele baumeln, radeln ins nahegelegene Keszthely am Plattensee, trinken leckeren Wein… am letzten Abend veranstalten wir ein kleines Grillfest und Yuriy bereitet seinen leckeren Gurkensalat zu.

image

image

image

Der Abschied am nächsten Morgen kommt viel zu schnell. Fabi und Yuriy reisen weiter nach Budapest. Wir radeln in Richtung Balaton.

image

Wir haben die Zeit mit euch sehr genossen und werden euch vermissen!

PS. Fabi und Yuriy begleiten unsere Reise kreativ auf zweirad.es. Es sind neue Motive zu unserem Alpenabenteuer und zu unserem Besuch in Hévíz online!

Ein Gedanke zu „Besuch bei Fabi und Yuriy in Hévíz und Neuigkeiten auf zweirad.es“

  1. Hallo Ihr Beiden!
    Freut mich sehr, dass es euch bei uns in Héviz gut gefallen hat.
    Ich wünsche euch weiterhin eine schöne, spannende und behütete Zeit.
    Liebe Grüße,
    Judith

Schreibe einen Kommentar zu Quentingoday Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.